Uncategorized

King Kong – Faust der Könige



December 21, 2020
0 COMMENTS

King Kong-Spiele gehören zu den beliebtesten im Internet. King Kong ist vielleicht ein wegweisender Film, der 1933 produziert wurde. Er erzählt die Geschichte eines jungen Forschers, der von seiner aristokratischen Familie auf die gefährliche Schädelinsel geschickt wird. Er wird von seinem Vater dorthin geschickt, der hofft, dass er das Monster fotografieren kann, das er von seinem fernen Schiff aus gespürt hat.

spielautomaten book of ra tricks

Aber seine Reise in die mysteriöse Schädelinsel erweist sich als viel mehr als erwartet. Als er die mysteriöse Insel erreicht, steht er vor einem tödlichen Kampf gegen die Kreatur selbst und erfährt, dass seine Selbstsucht ihn das Leben gekostet hat. Danach erwacht ein verletzter Kong und macht sich auf die Suche nach Hilfe. Er arbeitet mit der Affenbauerin Jill Valentine zusammen, die auch eine Leidenschaft für Bananen hat. Gemeinsam kämpfen sie sich durch neue casino bonus ohne einzahlung verschiedene Dschungel und lösen Rätsel, um die letzte Ruhestätte von King Kong zu erreichen.

Basierend auf dem Roman wurde King Kong erstmals 1933 in den Kinos gezeigt, was bedeutet, dass Sie sehr lange darauf gewartet haben, dass dieses Spiel auf den Videospielemarkt kommt. Der einzige Grund, warum es noch nicht veröffentlicht wurde, ist, dass die Studios versuchen zu entscheiden, ob sie sich auf einen Markennamen festlegen und dem Original ein neues Kapitel geben wollen. Sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern wurde allgemein akzeptiert, dass das Original erneut getestet werden sollte, und das hat es auch. Die Kong-Serie wurde dann als Spiel für Nintendo veröffentlicht, was den Videospiel-Wahnsinn auslöste.

Nur kurze Zeit nach seiner Veröffentlichung in Japan wurde King Kong: King of the Monsters in Nordamerika veröffentlicht. Es hatte ursprünglich den Titel Kong: The Monster Hunter, aber als die Übersee-Version in die Regale kam, wurde es in King Kong: King of the Monsters geändert. Die Namensänderung wurde durchgeführt, um die Unterschiede zwischen den beiden Versionen zu berücksichtigen. In Bezug auf die Geschichte folgt es einem Archäologen, der King Kong finden und zerstören muss, bevor er Seattle angreift. Das Spiel enthält viele bekannte Orte aus dem Film von 1933 wie Hongkong, den Orient und den Szechwan River.

Aufgrund des Erfolgs des ersten King Kong-Spiels war King Kong: King of the Monsters sofort erfolgreich und wurde in seiner zweiten Folge, King Kong: King of the Monsters, mit großem Erfolg veröffentlicht. In Bezug auf die Geschichte und die Grundvoraussetzung folgt das zweite Spiel der gleichen Formel wie das erste. Der Fokus liegt wieder auf dem Finden und Zerstören von King Kong, obwohl in diesem Fall der Schwerpunkt stattdessen auf Menschen liegt. Diesmal ist eine Gruppe von Menschen auf einer Insel namens Skull Island gestrandet. Dort müssen sie gegen eine Armee bösartiger Eingeborener und bösartiger Tiere kämpfen, die jeden besiegen, der ihnen im Weg steht.

Die Hauptgeschichte des Spiels dreht sich um eine große Anzahl von Nebencharakteren, die zusammenarbeiten und viele Hindernisse überwinden müssen, darunter ein Trio böser Agenten. Dieses Mal gibt es auch eine Reihe von Minispielen, die in der ursprünglichen Novelle enthalten waren. Einige davon sind “The Giant”, in dem Kong und eine Gruppe seiner Anhänger ein riesiges Ei finden müssen, um nach Skull Island zu gelangen. “Dawn of Machines” ist ein interaktives Puzzle, bei dem der Spieler eine Vielzahl von Maschinen und Kongs Bewegungen innerhalb der Umgebung steuert. und “Numen” ist ein Action-Plattformer im Arcade-Stil, bei dem der Spieler einen Namco Panda kontrolliert, der viele Level durchqueren, Hindernissen ausweichen und Gegenstände und Münzen sammeln muss, um zum nächsten Level zu gelangen. Alle diese Aktivitäten wurden in einem einzigartigen Format präsentiert, das sowohl Erwachsene als auch Kinder zum Spielen verleitete.

Das zweite Spiel der King Kong-Serie, King Kong: Aufstieg des Planeten des Abenteuers, findet auf einer massiven Raumstation statt, die durch einen massiven Absturz zerstört wurde. Eine riesige Roboterkreatur namens Planet Grunt, die die Atmosphäre der gesamten Raumstation überwacht hatte, greift die Protagonisten an und versucht, die Blaupausen für ein mysteriöses Gerät zu stehlen, mit dem er alle verfügbaren Planeten im Sonnensystem beherrschen kann . Um die Blaupausen für das Gerät zu speichern, muss Kong die Kreatur nur mit einem Holzschwert besiegen und unterwerfen. Dies ermöglicht es dem Spiel, eine Reihe von Levels zu durchlaufen, und der Schwierigkeitsgrad des Spiels steigt mit jedem Level allmählich an. Darüber hinaus kann der Spieler Kong in mehreren neuen Umgebungen kontrollieren, einschließlich seiner Begegnung mit dem bösartigen herumstreifenden Roboter, der riesigen Weltraumbrücke und sogar dem verlassenen Dschungelmond, der als Kulisse für einen endgültigen Showdown dient.

Das dritte Spiel der King Kong-Reihe, King Kong: Fist of Kings, sollte ursprünglich für das Nintendo Entertainment System veröffentlicht werden, wurde aber später für die Sony PlayStation 2 veröffentlicht. Es war eines der frühesten PlayStation 2-Spiele, die veröffentlicht wurden in den Vereinigten Staaten und ist der erste in einer Reihe, die einen Blockbuster-Filmschauspieler (Nancy Reagan) und einen ähnlich blockbuster-animierten Spielfilm (auch mit Nancy Reagan) enthielt. Obwohl King Kong: Fist of Kings zu dieser Zeit kein Verkaufstitel war, wurde es von der Kritik gefeiert und ist immer noch ein absolutes Muss für alle, die sich für die unterhaltsame Welt der Videospiele interessieren. King Kong gibt sein Debüt auf dem Videobildschirm in der Videospiel-Adaption des Hit-Romans. In der Zwischenzeit setzen Kong und seine Nemes ihre Fehden fort, da die Einsätze höher werden.

0 COMMENTS

Comments are closed.